News

<<   zurück   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23   weiter   >>



Hapkido-DVL 19.09.2021
Verfasst von Detlef am 19.09.2021
ID 149

Wir waren am 19 09.2021 in Eschweiler beim Hapkido-Hankido Danvorbereitungslehrgang.

Unsere vier Danprüflinge nahmen mit viel Ehrgeiz und Motivation daran teil und zeigten dabei eine sehr gute Leistung.

Vielen Dank an das Referententeam:

Großmeister Josef Römers (7. Dan) und Großmeister Marcel Bassiner (6. Dan)



DAN-Prüfung am 28.08.2021
Verfasst von Thomas am 28.08.2021
ID 148

Drei neue Meisterinnen in Embken
Nachdem die Prüfung zum Meistergrad coronabedingt schon zwei Mal verschoben werden musste, konnte die Dan-Prüfung gemeinsam mit der Taekwondo-Abteilung aus Zülpich am 28.08.2021 endlich stattfinden. Das Prüferteam bestand aus Klaus Ermler (8. Dan), Detlef Fischer (5. Dan) und Torsten Wanasek (5. Dan). Monatelang haben sich die drei jungen Damen aus Embken mit ihren Trainern auf ihre langersehnte Prüfung vorbereitet und etliche Stunden mit dem Training und der Perfektion der Techniken verbracht. Hierbei wurden die verschiedenen Prüfungsdisziplinen immer wieder simuliert und verfeinert. Neben der Demonstration von bestimmten Technikabfolgen und Partnerübungen mit und ohne Kontakt, wurde bei dieser Prüfung ein sehr großer Wert auf verhältnismäßige und effektive Darbietung verschiedener Selbstverteidigungstechniken gegen Partner mit und ohne Waffen gelegt. Krönender Abschluss der Prüfung waren die Bruchteste. Hierbei wurden Fichtenbretter sowohl durch einzelne als auch durch Kombinationen verschiedener Techniken zerstört. Die Trainer Daniela Cremer (5. Dan) und Markus Salentin (3. Dan) waren mehr als zufrieden über die gezeigten Leistungen. Carolin Cremer trägt nun den 1. Meistergrad (1. Poom), Anna Salentin erkämpfte sich den 2. Meistergrad und Pauline Joopen nahm als Prüfungsbeste die Urkunde zum 3. Meistergrad entgegen.

Der Abteilungsvorstand und das Trainerteam gratulieren ganz herzlich!!!



Coronaschutzverordnung
Verfasst von Detlef am 20.08.2021
ID 147

Liebe Sportler*innen und Eltern,

gemäß der aktuellen Corona Vorgaben gelten ab sofort für unser Training folgende Regelungen:

Am Training dürfen nur noch Personen teilnehmen, die mindestens eins der 3G´s erfüllen, also geimpfte, genesene oder getestete Personen.

Zu den getesteten Personen zählen alle schulpflichtigen Kinder/Jugendliche, die zweimal in der Woche in der Schule getestet werden.

In unseren Anwesenheitslisten dokumentieren wir, wer welches Kriterium erfüllt.

Darüber hinaus stellen wir als Verein Schnelltests zur Verfügung (zum Selbstkostenpreis zu je 1 €), für alldiejenigen, die keins der 3G´s erfüllen.

Bei Fragen wendet euch bitte an die Trainer *innen.

Der Abteilungsvorstand und das Trainerteam!




NWTU Benefiz Special Open Air Breitensportlehrgang
Verfasst von Detlef am 14.08.2021
ID 144

Auch 10 unserer Taekwondo und Hapkido Sportler*innen aus Embken nahmen mit Begeisterung und Ehrgeiz für den guten Zweck an diesem Lehrgang teil!

Mehr als 50 Teilnehmer/innen fanden am Samstag, 14.08.2021 für den guten Zweck der Flutopferhilfe den Weg zum NWTU Benefiz Special Open Air Breitensportlehrgang auf dem Sportplatz in Viersen.
Auch in den Sommerferien kamen die Sportler/innen Corona-konform bei Inzidenzstufe 0 zusammen. Ein besonderer Dank gilt den ausrichtenden Vereinen KSG Oh-Do-Kwan Dülken e.V und FREUNDliche Hunde Viersen e.V., dessen Kooperation durch den Stadtsportverband Viersen ermöglicht wurde! Die Begrüßung übernahm NWTU Vize-Präsident Technik, Franz-Peter Erberich sowie NWTU Bildungsreferent, Thomas Schneider.
Die Anmeldegebühren seitens der NWTU werden den Flutopfern und die weiteren Einnahmen aus dem Verzehr den betroffenen Tieren aus den Hochwassergebieten gespendet. Auch die Referenten/innen Marcel Bassiner, Wolfgang Roszik, Josef Römers, Anna-Lotta Merfeld, Bernhard Thomys und Yannick Tafrey waren kostenfrei vor Ort und spendeten ihre Honorare. Zahlreiche Vertreter der NWTU waren im Laufe des Tages anwesend.
Für die Teilnehmer/innen des Breitensportlehrgangs worden zudem 2,5 Einheiten für die Trainerlizenzverlängerung angerechnet. Auf drei Flächen gab es für die Teilnehmer/innen spezielle Einheiten in den Ressorts Technik, Zweikampf und Hosinsul. Für Sport mit Hund stand eine abgetrennte eingezäunte Fläche zur Verfügung.
Rundherum war es eine gelungene Open Air Veranstaltung.



Download - Einladung - JHV 2021
Verfasst von Thomas am 06.07.2021
ID 142

...


<<   zurück   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23   weiter   >>

Abteilung Taekwondo des
FC Blau-Weiß Embken 1946 e.V.



 +49 2425 7373

 +49 2425 9099652

 eddy.gallisch@taekwondo-embken.de